Springe zum Inhalt

Clatronic MG 3519 Multigrill

Clatronic MG 3519 Multigrill

 

Clatronic Kontaktgrill
Clatronic Kontaktgrill

 

 

Marke: Clatronic

Modell: MG 3519

Gewicht: 1,7 kg

Leistung: 700 Watt

Abmessungen: 29 cm x 24,4 cm x 11 cm

Fettauffangbehälter:

Grillfläche: 23 cm x 14,5 cm = 333,5 cm²

 

Der Clatronic MG 3519 Multigrill ist ein sehr günstiger Kontaktgrill aus dem Niedrigpreissegment und ein reiner Kontaktgrill ohne weitere Zusatzfunktionen, da keine Arretierung der Grillplatten möglich ist. Die Abkürzung MG steht dabei für “Multigrill”. Dabei handelt es sich um eine Unterkategorie der Kontaktgrills. Trotz der fehlenden Zusatzfunktionen ergeben sich vielseitige Nutzungsmöglichkeiten zur Zubereitung verschiedener Speisen, wie Panini, Fleisch, Sandwiches, Fisch und Gemüse. Aufgrund der niedrigen Wattzahl müssen allerdings beim Fleisch Einschränkungen in Kauf genommen werden: So eignet sich dieser kleine Grill eher für schnell zu garendes Fleisch, wie z. B. Geflügel und dünne Steaks; für dickere Steaks sollten Sie lieber einen Kontaktgrill mit höherer Wattzahl nutzen, beispielsweise den Tefal Optigrill. Für Toasts hingegen, ist der MG 3519 Multigrill ideal. Ein kleiner Tipp: Beim Toasten von Sandwiches bestreichen Sie den Toast außen mit Fett (Butter, Margarine oder Öl) – so wird er schön knusprig.

Der Grill besitzt ein Edelstahlgehäuse, eine Kontrollleuchte sowie eine Kabelaufwicklung. Aus Sicherheitsgründen ist der MG 3519 Multigrill wärmeisoliert. Die Grillplatten sind antihaftbeschichtet und weisen extra tiefe Rillen auf, die dem Fettablauf dienen, ein intensives Grillmuster ergeben und zudem ein beidseitiges, gesundes, fettfreies Grillen ermöglichen. Eine separate Fettauffangschale ist allerdings leider nicht vorhanden.

Im Gegensatz zu 2000 Watt-Grills braucht der Clatronic MG 3519 Multigrill, mit seinen 700 Watt, natürlich ein wenig länger zum Hochheizen und zum Grillen, aber dennoch sind die Garzeiten kurz für einen Kontaktgrill mit so niedriger Leistung. Ein An- und Ausschalter fehlt leider, sodass das Gerät durch das Ziehen des Steckers ausgeschaltet werden muss.

Die Reinigung ist nicht ganz so bequem wie bei teureren Kontaktgrills, aber dennoch einfach: Die Grillplatten sind fest verbaut im Gerät und können nicht herausgenommen werden. Trotzdem lassen sich die Platten aufgrund der Beschichtung leicht reinigen. Einfach den Grill etwas abkühlen lassen und mit Küchenpapier dann das Fett von den Platten wischen. Anschließend noch mit einem feuchten Lappen (feucht, nicht nass!) drüberwischen. Fertig!

 

Vorteile

Sehr niedriger Anschaffungspreis
Edelstahlgehäuse

 

Nachteile

Braucht länger zum hochheizen
Niedrige Wattzahl - 700 Watt
Kein An/Aus-Schalter

 

Preis bei amazon