Springe zum Inhalt

Tefal GC712D Optigrill Plus

Tefal GC712D Optigrill Plus

 

 

 

 

Tefal GC712D Optigrill Plus; Tefal Optigrill Plus

 

 

Abmessungen: 36,5 x 34,5 x 18 cm

Gewicht: 4,8 kg

Leistung: 2000 Watt

Marke: Tefal

Modell: GC712D

Farbe: Edelstahloptik mit schwarzen Anteilen

Grillfläche: ca. 600 cm²

Fettauffangbehälter: ja

 

Der GC712D von Tefal ist ein Kontaktgrill aus dem höheren Preissegment, der über 6 voreingestellte Grillprogramme verfügt: Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Fisch und Steaks. Desweiteren sind zwei weitere Zusatzprogramme vorhanden, zum einen die Auftaufunktion und zum anderen ein manuelles Programm. Das manuelle Programm verfügt dabei über vier einstellbare Temperaturstufen. Die einzelnen Temperaturstufen werden darüber hinaus unterschiedlich farblich dargestellt (grün, gelb, orange, rot).

Die Grundlage für das Ausführen der Programme ist das eigenständige Analysieren des Garzustandes durch den Grill wie man es bei Kontaktgrills aus dem unteren Preissegment nicht finden kann. Eine etwas abgespeckte Version des Programms bietet das etwas günstigere Vorgängermodell, der Tefal GC 702D.

Im Gegensatz zum GC 3060 besitzt der hier beschriebene Grill von Tefal eben “nur” die Kontaktgrillfunktion und kann nicht mit zusätzlichen Features, wie beispielsweise einer Überback- oder Barbecuefunktion aufwarten. Vor allem das Unvermögen ihn aufgeklappt als Barbecuegrill zu verwenden begrenzt die Anzahl der Personen, die verköstigt werden können ein wenig. Dennoch ist er geeignet als Grill für 3-4 Personen. Als ungefähre Angabe kann man für ein 3 cm dickes Steak folgendes sagen:

  1. nach 5-6 Minuten hat sich das Gerät aufgeheizt-danach erfolgt ein Piepen
  2. nach 4 Minuten ist der Garzustand rare erreicht- danach erfolgt ein Piepen
  3. nach 2 Minuten ist der Garzustand medium erreicht- danach erfolgt ein Piepen
  4. nach 2 Minuten ist der Garzustand well-done erreicht- danach erfolgt ein Piepen
  5. danach schaltet der Kontaktgrill automatisch von “erhitzen” auf “warmhalten” um

 

Nach dem Grillen und dem kurzen Abkühlen können die Grillplatten abgenommen und gereinigt werden. Sollte sich doch einmal etwas stärker eingebrannt haben, dann einfach die Platten vor dem Spülmaschinengang ein wenig in warmes Wasser mit Spülmittel legen.

Fazit: Mit einer Fülle von verschiedenen Funktion und einem robusten Äußeren bietet der GC712D Optigrill Plus für den Freund gegrillter Speisen eine ganze Menge und kann ohne Vorbehalte empfohlen werden. Allerdings bietet z.B. der GC702D von Tefal ein ähnliches Funktionsreportoire für etwa 50 Euro weniger.

 

Preis bei amazon